Muscheln

mit Chorizo-Würsten und Safran

von Ana Grgić

Kroatien

icon_person 2 personen     icon_person 45 minuten

Zubereitung

In einem großen Topf bei mittlerer Hitze die Chorizo Würste mit dem Olivenöl, dem Knoblauch und dem Tomatenmark anbraten.
Das ganze so lange braten, bis die Chorizo-Würste gut geröstet sind. Dann die frisch gehackten Tomaten, den Safran, Thymian, Rosmarin und Basilikum hinzufügen.
Zuletzt die Muscheln dazugeben, mit dem Weißwein ablöschen und so lange köcheln lassen, bis der Wein verdampft ist.
Entfernen Sie alle Muscheln aus dem Topf, die sich nicht geöffnet haben, und garnieren Sie den Rest mit der Zitronenschale.
Sofort mit etwas Brot servieren. So köstlich!

Zutaten

1kg frische Muscheln, gereinigt und entbartet
100g Chorizo-Würste
1 Prise Safran
5 frische Tomaten, gehackt
1 Teelöffel Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
1 Teelöffel Thymian
1 Teelöffel Rosmarin
Frische Petersilie
160ml Olivenöl
Schale 1 Zitrone
160ml Weißwein
Meersalz (optional)

Schon als kleines Mädchen experimentierte Ana in der Küche ihrer Mutter. Ihre ambitionierte Art führte dazu, dass sie ihre Kochkünste stetig verbesserte und schließlich den Titel “Meisterkoch” erhielt. Ana arbeitete bereits mit den besten Köchen der Welt zusammen und wurde Chef de Cuisine im The Esplanade, dem prestigeträchtigsten Hotel Zagrebs, wo sie unter anderem für Royals wie Prinz Albert von Monaco und Prominente wie David Beckham und Shakira kochte.

Geschichte der Muschel

Erfahren Sie mehr über die Muschel und andere Geschichten rund um den Fisch.

Pin It on Pinterest

Share This