Hummer

Homarus gammarus, H. americanus

    • MSC label*
      Wildfang
    • Nordostatlantik FAO 27: Nordsee: England, Schottland (IV)
      Fallen
    • Nordostatlantik FAO 27: Norwegen
      Fallen

    Biologie

    Der amerikanische Hummer Homarus americanus lebt an der nordamerikanischen Atlantikküste. Der europäische Hummer Homarus gammarus kommt an der europäischen und nordafrikanischen Küste vor, fehlt jedoch in der Ostsee. Hummer leben auf steinigen oder harten schlammigen Böden und sind nachtaktive Tiere.

    Bestandssituation

    Die Bestände des europäischen Hummers scheinen in ganz Europa erschöpft zu sein. Sie zeigen keine Anzeichen für eine Erholung. Der amerikanische Hummer wird in der US-amerikanischen Fischerei in drei Bestände unterteilt. Einer davon, im südlichen New England, weist eine geringe Biomasse auf, was jedoch auf Umweltfaktoren zurückgeführt wird. Die Fischerei auf diesen Bestand wurde eingeschränkt. Die anderen beiden Bestände sind gesund. In Kanada werden die Bestände größtenteils trotz eines starken Fischereidrucks als gesund eingeschätzt.

    Ökosystem

    Vor allem in der US-amerikanischen Fischerei verfangen sich Wale wie der Buckelwal oder der bedrohte Atlantische Nordkaper in den Leinen, die zwischen den Hummerkörben gespannt sind, und ertrinken.

    Der Hummer ist eine Schlüsselart im Nahrungsgefüge des Ozeans und eine starke Befischung zieht vermutlich Veränderungen im gesamten Ökosystem nach sich. In Europa gilt für Hummer eine Mindestgröße von 87 Zentimetern.

    Management

    Es werden keine Bestandsbewertungen durchgeführt und das Management reicht nicht aus, um die Bestände zu schützen. In der kanadischen Fischerei gibt es Höchstfangmengen, Teilzeitschließungen der Fischerei, Mindestgrößen und weitere Maßnahmen. In der US-amerikanischen Fischerei muss noch daran gearbeitet werden, das Risiko von Beifang von Walen zu eliminieren.

    *MSC Stellungnahme

    Zum jetzigen Zeitpunkt ist der WWF der Ansicht, dass der MSC wichtige Reformen beschleunigen muss, um seinen Ruf als weltweit führender Fischereistandard zu wahren. Klicken Sie hier um die vollständige WWF-Erklärung über die Notwendigkeit von Reformen beim MSC zu lesen.

    • Marine Stewardship Council - 1

    Pin It on Pinterest

    Share This