Tintenfisch, Pfeilkalmar

Tintenfisch, Pfeilkalmar

Biologie Der Norwegische Kalmar (Todarodes sagittatus), auch Europäischer Flugkalmar genannt, ist eine Tintenfischart, die am Kontinentalhang und in den ozeanischen Gewässern des Ostatlantiks und des Mittelmeers lebt. Er erreicht eine Körperlänge von mehreren Metern....
Heilbutt

Heilbutt

Biologie Heilbutte sind Grundfische, die in Tiefen bis zu 2.000 Metern leben. Sie unterscheiden sich vor allem durch ihre Größe von anderen Plattfischen. Der Atlantische Heilbutt (Hippoglossus hippoglossus) ist mit einer Länge von bis zu 4 Metern und einem Gewicht von...
Nilbarsch, Viktoriabarsch

Nilbarsch, Viktoriabarsch

Biologie Der Nilbarsch (Lates niloticus), oft auch Viktoriabarsch genannt, ist ein Süßwasserfisch, der ursprünglich in den Stromgebieten des Nils und des Nigers beheimatet war. In den 1960er Jahren wurde er von Menschen im Viktoriasee ausgesetzt und verbreitete sich...
Saibling, Seesaibling, Bachsaibling

Saibling, Seesaibling, Bachsaibling

Biologie Die Gattung der Saiblinge gehört zur Familie der Lachsfische und weist die für alle Salmoniden typische Fettflosse auf. Die Saiblinge sind auf der ganzen Nordhalbkugel der Erde zu finden. Sie bevorzugen in der Regel kaltes, klares Süßwasser. Nur wenige Arten...
Kaisergranat, Scampi

Kaisergranat, Scampi

Biologie Der Kaisergranat (Nephrops norvegicus) lebt auf weichem, schlammigem Grund, in dem er Gänge gräbt. Er ist nachtaktiv und ernährt sich von Krebstieren und Würmern. Ein ausgewachsener Kaisergranat ist zwischen 8 und 24 Zentimetern groß. Bestandssituation In der...